Echt „Bewandernswert“

Wandern am Kronplatz. Ein einmaliges Erlebnis.

Zackige Gipfel. Steile Hänge. Leuchtende Bergseen. Blühende Wiesen unter einem tiefblauen Himmel. Was nach einer Märchenszene klingt, ist im Pustertal „bewandernswerte“ Wirklichkeit. Naturlehrpfade in Reischach erkunden. Hochalpine Klettersteige in den weltbekannten Dolomiten erklimmen. Eine gemütliche Runde wandern am Kronplatz.

Ob Beginner oder Profis, jeder findet bei uns seinen Weg zu märchenhaften Naturplätzchen. Der Familienberg Kronplatz direkt beim Hotel ist ein wahrgewordener Wandertraum. Auch mit Kinderwagen und Kleinkindern.

 Ein besonderes Erlebnis – atemberaubende Panoramablicke, die fantastische Dolomitenkulisse und kulinarische Überraschungen auf der Almhütte inklusive. Neben den Natureindrücken für Sie: lehrreiche Einblicke in die Geschichte der Dolomiten, in die Alpingeschichte, die Weltkriegsjahre in Südtirol und die Geologie des Landes.

Hier finden Sie eine Liste der Touren. Lassen Sie sich inspirieren.

 

 

Pragser Wildsee

Der wohl berühmteste Alpensee der Welt ist ein Muss bei einem Aufenthalt in Reischach.

Im Winter ist er mit Eis bedeckt, im Sommer, wenn die Sonne scheint, färbt sich sein Wasser smaragdfarben. Eine Augenweide, die den Atem stocken lässt.

Eine romantische Bootsfahrt macht ihn zu einer unvergesslichen Erinnerung.

Reinbachfälle

Ein Naturschauspiel in der Nähe von Campo Turres sind die Reinbachfälle.

Bei einem Spaziergang durch den Wald, der dem San Francesco Pfad folgt, können Sie Schritt für Schritt jeden der 3 Wasserfälle bewundern.

Umgeben von der Natur und ihren Düften können Sie die Kraft des Wassers erleben.

Und für die Unerschrockenen führt der Weg hinauf zur Kapelle, die dem Heiligen Franziskus und der Heiligen Klara gewidmet ist.

KRÄUTER- UND KNEIPPWANDERUNG IN REISCHACH

Nur wenige Gehminuten von unserem Hotel entfernt, ist dieser Weg für jeden geeignet. Die Kneipp-Methode ist eine natürliche Methode, die zahlreiche Vorteile für den Körper mit sich bringt. Das Eintauchen der Beine in kaltes Wasser reaktiviert den Blutkreislauf, beugt Migräne vor und heilt Schlafstörungen. Außerdem werden Sie in die Natur eingetaucht und können sich sofort tief entspannen.

Wanderungen Ahrntal

Besuchen Sie die alten Kupferminen von Predoi.
Sie hatten ihre Blütezeit vor 600 Jahren und waren bis 1893 in Betrieb.

Heute begleitet ein kleiner Zug die Gäste bis in eine Tiefe von 1 km und dann geht es zu Fuß weiter, um die Minen zu entdecken! Der Besuch ist für alle geeignet, auch für Kinder.

Setzen Sie die Entdeckung des Ahrntals mit einem langen, angenehmen Spaziergang von Casere zum alten Heilig-Geist-Kirchlein fort.
Dies ist die älteste Kirche des Tals, die den Reisenden gewidmet ist.

Wanderungen Dolomiten

Wanderung im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten.

Die 3 Zinnen, eine der unübersehbaren Attraktionen der Region, sind das Symbol der Dolomiten.

Mit ihrem unvergleichlichen Charme, einem ikonischen Ort von seltener Schönheit, ermöglichen sie verschiedene Arten von Aktivitäten wie Wandern, Klettern, Radfahren und lange Spaziergänge.

Wanderungen Dolomiten mit geschichtlicher Umrahmung

Wanderung im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten.

Leichter Klettersteig: Dolomiten mit geschichtlicher Umrahmung

Der Kampf im Berg zwischen den Österreichern und den Italienern lässt sich kaum besser nachvollziehen als am Lagazuoi. Die gewaltigen Tunnelbauten sind heute begehbar gemacht. In Kombinantion mit dem Kaiserjägersteig eine sehr schöne und interessante Runde.

 

Leichter Klettersteig in den Dolomiten: Paternkofel - 2.744m

Der Paternkofel zeigt sich als formschönes Felshorn.

Kletterkurs

Um die ersten Schritte in der Vertikalen zu unternehmen, besuchen wir einen Klettergarten in der Umgebung von Bruneck. 

Kurse für Erwachsene und Kinder, für Anfänger und Experten. Die Schule in Bruneck wartet auf Sie!

Antholzer See

Weniger bekannt, aber atemberaubend schön, geprägt von wilder Natur.

Im nahe gelegenen Antholzertal, das auch mit einem unserer E-Bikes leicht zu erreichen ist.

Ideal für einen erholsamen Spaziergang, um die Naturschönheiten zu genießen.

Im Winter finden hier internationale Biathlon-Turniere statt.