Messner Mountain Museum

6 Orte - 6 Ausstellungen - 6 Erlebnisse

Dem Berg und dessen Kultur hat die Südtiroler Bergsteigerlegende Reinhold Messner ein ganz besonderes Museumsprojekt gewidmet. Jedes seiner sechs Museen befindet sich an einem einzigartigen Ort, in dem das Thema „Berg“ im Mittelpunkt steht.

MMM CORONES: Alpinismus - die Königsdisziplin des Bergsteigens

Das MMM Corones auf dem 2.275 m hohen Gipfel des Kronplatzes – unweit vom Hotel Royal Hinterhuber entfernt – fand mit Eröffnung am 24. Juli den krönenden Abschluss des Bergmuseum-Projekts der Südtiroler Bergsteigerlegende Reinhold Messner. Auch das letzte der sechs Messner Mountain Museen des berühmten Extrembergsteigers Reinhold Messner bietet eine interessante und vor allem alternative Möglichkeit die Bergwelt Südtirols auf besondere Art und Weise kennen zu lernen. Auf dem Gipfelplateau des Kronplatzes mit einmaligem Blick auf die Dolomiten beschäftigt sich das MMM Corones mit den großen Wänden, der Königsdisziplin des Alpinismus. Der traditionelle Alpinismus wird hier samt geschichtlicher Entwicklung anhand wechselnder Filmvorführungen dargestellt.

Öffnungszeiten:
Das MMM Corones ist täglich geöffnet von 10.00-16.00 Uhr (geltend für Juni bis Oktober; Dezember bis Mitte April - entsprechend der Öffnungszeiten der Seilbahn Reischach).

MMM RIPA: Das Erbe der Berge – Bergvölker aller Welt

Das MMM Ripa auf Schloss Bruneck, einst Sommersitz der Fürstbischöfe, ist den Bergvölkern aus aller Welt (Asien, Afrika, Südamerika und Europa), ihrer Kultur und Religion sowie dem Tourismus gewidmet.
Anhand von Wohnstätten, Filmen und Begegnungen wird die „Bergkultur“, die sich im Alltag der Bergbewohner spiegelt sowie das „Erbe der Berge“, das seit Jahrtausenden das Überleben hoch oben in den Bergen sichert, den Museumsbesuchern näher gebracht. Der moderne Alpinismus ist 250 Jahre alt, aber seit mehr als 10.000 Jahren leben Menschen im Gebirge: Ihrer Lebensweise – von Ort zu Ort verschieden und doch ähnlich – widmet Reinhold Messner sein Museum in Bruneck, unweit von Ihrem Hotel Bruneck im Südtiroler Pustertal. Umgeben von Bergbauernhöfen, mit Blick auf den touristisch erfolgreichen Kronplatz, das bäuerliche Ahrntal und die Zillertaler Alpen ist es der ideale Standort für das MMM Ripa (Tibetisch: ri = Berg; pa = Mensch).

Öffnungszeiten:
Das MMM Ripa ist vom 2. Sonntag im Mai bis 1. November täglich von 10.00-18.00 Uhr und vom 26. Dezember bis 25. April von 12.00-18.00 Uhr geöffnet. Dienstag Ruhetag.

Die 6 Museen

  • MMM Firmian auf Schloss Sigmundskron: Verhältnis Mensch-Berg
  • MMM Juval auf Schloss Juval: „Mythos Berg“
  • MMM Dolomites auf dem Monte Rite: Felsklettern
  • MMM Ortles in Sulden am Ortler: Thema Eis
  • MMM Ripa auf Schloss Bruneck: über die Bergvölker
  • MMM Corones am Kronplatz: traditioneller Alpinismus
Unverbindliche Anfrage
Golfen in Reischach
Golfen in Reischach
Details zum Angebot
Dolomiti Pustertal Enjoy Special
Das Wohlfühl-Genuss-Angebot für erholsame Tage!
Details zum Angebot